Seitenabstand

(Verkehrsrecht)
Strasse120

Foto: pexels.com

Springt eine Fußgängerin vor Schreck auf die Fahrbahn und wird dabei von einem Auto verletzt, liegt die Schuld trotzdem beim Autofahrer. So entschied das Oberlandesgericht Karlsruhe und erklärte eine Entschädigung ...

advofinder.de bei: