Verfehlung

(Erbrecht)
Wohnhaus120
Der Widerruf einer Schenkung setzt objektiv eine Verfehlung des Beschenkten von gewisser Schwere und in subjektiver Hinsicht voraus. Das hat der Bundesgerichtshof hervorgehoben.  ...

advofinder.de bei: