Umweltrecht

Beitragsbild VORGERICHT620

 

Hundhaltung im Auto während der Arbeitszeit verstößt gegen Tierschutzgesetz

Hundhaltung im Auto während der Arbeitszeit verstößt gegen Tierschutzgesetz - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss nach dem Tierschutzgesetz das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen. Gegen dieses Gebot der verhaltensgerechten Unterbringung verstößt, wer seinen Hund während seiner Arbeitszeit in seinem Fahrzeug einsperrt.

lesen ›


Kostenlos für Sie: Der advofinder Newsletter




Jetzt abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.



Ich bin:

Ungültige Eingabe


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein



advofinder.de bei: