Kein Widerruf des Vertrags mit Partnervermittlung bei Nichtgefallen der Vorschläge

Kein Widerruf des Vertrags mit Partnervermittlung bei Nichtgefallen der Vorschläge - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Drucken und PDF
1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Stimme)
Manngrinst620

Ein Vertrag mit einer Partnervermittlung ist auch dann gültig, wenn der Kunde mit den Partnervorschlägen nicht zufrieden ist. Zumindest dann, wenn die Vorschläge seinen angegeben Vorgaben entsprechen. So urteilte das Amtsgericht Neumarkt.

Der verhandelte Fall: Ein Alleinstehender aus einem ländlichen Wohngebiet suchte eine Partnervermittlung auf. Diese garantierte ihm acht Partnervorschläge. Im Vertrag entschied sich der Mann, auf sein Widerrufsrecht zu verzichten, wenn ihm in den nächsten 14 Tagen Partner vorgeschlagen werden würden. Er gab an, eine Partnerin zwischen ca. 58 und ca. 64 Jahren zu suchen. Die Vermittlung stellte ihm schließlich zwölf potenzielle Partnerinnen vor, von denen allerdings keine seinen Ansprüchen genügte. Teils seien sie zu alt, wohnten zu weit entfernt, oder hätten einen Migrationshintergrund. Dies nahm der Mann zum Anlass, um seinen Vertrag dennoch zu widerrufen und den gezahlten Betrag von der Vermittlung zurückzuverlangen.

Doch das Amtsgericht Neumarkt wies ihn ab. Die Ablehnung des Mannes sei nicht gerechtfertigt, da er in seinen Angaben keine Anforderungen bezüglich Entfernung und Migrationshintergrund gemacht habe.

Er wohne in einer ländlichen Umgebung und könne daher nicht erwarten, durch die Partnervermittlung Frauen aus seiner unmittelbaren Nachbarschaft vorgeschlagen zu bekommen. Die Partnervorschläge entsprächen auch im Alter ungefähr dem Wunsch des Mannes. Da der Mann eingewilligt hat, im Fall von Partnervorschlägen auf sein Widerrufsrecht zu verzichten, kommt eine Rückzahlung nicht infrage. Die Vermittlung habe damit ihre Vertragspflicht erfüllt, urteilte das Gericht.

AG Neumarkt, Urteil vom 09.04.2015, Aktenzeichen 1 C 28/15

QUELLE:  Deutsche Anwaltshotline

 


Kostenlos für Sie: Der advofinder Newsletter




Jetzt abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.



Ich bin:

Ungültige Eingabe


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein



advofinder.de bei: